Zeitung

Logo
FRÄNKISCHER HOTELGASTHOF
WÜRZBURG

Historie

Umgebung

Zimmer

Gaststuben

Speisekarten

Veranstaltungen

Reservierung

Anfahrt

Rezepte

Bilder der Stadt

Pressestimmen

Kontakt

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Startseite


Marco Polo
Marco Polo Führer "Die tollsten Hotels in Deutschland"

Dieses Haus ist seit 1430 ein Schmuckstück mitten in der Würzburger Altstadt und wird wegen der originell bemalten Fassade ständig fotografiert. Dahinter liegt ein urfränkisches Gasthaus. Hier drinnen wird alljährlich der Salvator-Starkbier-Anstich und vor dem Haus die "Rückkehr der Kreuzbergwallfahrer" (eine der ältesten Straßenkirchweihen) mit hausgebackenen "Zwiebelblootz", kleinen Zwiebelkuchen, die hier mit Quark gemacht werden, gefeiert. Fränkisch solide sind auch drinnen Wandmalerei, Speisekarte und gusseiserne Öfen.
Gegessen wird, was Region, Saison und das hauseigene Kochbuch von 1850 (käuflicher Faksimiledruck) hergeben. Ausgeschenkt werden gute Weine und diverse Spezialbiere.
Die Zimmer sind von angenehmer Gediegenheit. Unterm Dach gibt es ein romantisches "Honeymoon Zimmer" (Nr. 12) mit Kuschelnische. Ruhig sind die Zimmer zum Innenhof, isolierverglast die zur Straße. Am meisten Platz bietet die Nr. 6.
Toll ist zur zentralen Lage die höchst genüssliche fränkische Art rund um Tisch und Bett.

MAIN-POST

Marco Polo

Neue Zürcher Zeitung

Los Angeles Times

New York Times

Aral Schlummer-Atlas

The rough guide

Expression pro motion